Dezentrale Lüftungssysteme ohne Wärmerückgewinnung

Dezentrale Lüftungssysteme ohne Wärmerückgewinnung basieren auf einer bedafsgerechten Durchströmung des gesamten Wohnbereiches.

Entsprechend dem Bedarf und dem Feuchtegrad, wird die Luft aus Bad - Küche - WC oder Waschraum, ins Freie transportiert. Dadurch entsteht im Wohnraum ein leichter Unterdruck. Auf Grund dieses Unterdruckes, strömt frische und gefilterte Luft durch die Außenwand oder Fenster-Luftdurchlässe, in die Wohn- und Schlafräume. Überströmöffnungen bzw. gekürzte Türblätter gewährleisten den Luftaustausch.

Die Zuluftventile gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, z.B. Feuchtegesteuert mit Winddrucksicherung oder Volumenstrombegrenzt mt Schalldämpfer.

Verlinkung zu Firma Lunos

Verlinkung zu Firma Aerex

Jetzt Kontakt aufnehmen