Holen Sie sich Ihre benötigte Wärmeenergie aus der Erde oder aus der Luft

Eine Wärmepumpe entzieht die benötigte Wärme aus der Luft oder aus dem Erdreich. Die größte effizienz einer Wärmepumpe liegt dann vor, wenn die Vorlauftemperaturen bei 30 - 35°C liegen. Eine  Erhöhung auf ca. 55°C ist möglich, wobei die Effizienz darunter leidet. Doch diese Temperaturen werden für die Warmwasserbereitung oder Heizköpereinsatz benötigt.

Da niedriege Vorlauftemperaturen für den Heizbetrieb am besten zu Flächenheizungen (Fußboden-, Decken- oder Wandheizungen) passen, werden diese zur Kombination mit Wärmepumpen empfohlen.

Ein energetisch saniertes Gebäude mit vorhandenen Heizanlage, ausgestattet mit Heizkörpern, hat oft die Möglichkeit eine Wärmepumpe einzusetzen. Durch neue Fenster und Wärmedämmung kann der Wärmebedarfso weit gesenkt sein, daß die installierten Heizkörper mit niedriger Vorlauftemperatur vollkommend ausreichend sind.

So kann die Wärmepumpe, ob mit Luft oder Sohle betrieben, in vielen Fällen zum Einsatz kommen.

Auch bei diesen Anlagen sollten Pufferspeicher eingesetzt werden um Laufzeiten zu erreichen und eine Taktung (oftmaliges kurzzeitiges inbetriebgehen der Anlage) zu vermeiden. Zur wirtschaftlicheren Nutzung kann auch eine solarthermische Kollektoranlage kombiniert werden. Dadurch kann die kostenlose Sonnenenergie zusätzlich in die Anlage eingespeißt werden.

Anlagentechnisch kann man viele Produkte und Ausstattungen kombinieren und somit eine auf den Kunden  und dessen Anforderungen passende Anlage planen und installieren.

Nachfolgend bieten wir Links zu unseren Partnerherstellern an, um weitere Informationen geben zu können. Selbstverständlich stehen auch wir für Fragen und Antworten gern zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Höchster Wärme- und Warmwasserkomfort im Ein- und Mehrfamilienhaus durch Nutzung der im Erdreich gespeicherten Energie – maßgeschneidert und flexibel erweiterbar.



Verlinkung Vaillant Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe mit Invertertechnik passt ihre Leistung präzise dem Wärmebedarf an und bietet viele Vorteile, die sich sowohl im Neubaubereich als auch bei einer Modernisierung auszahlen.

Verlinkung Stiebel Eltron Wärmepumpe


Verlinkung Rotex Wärmepumpe